Autor Thema: Witziges im Web  (Gelesen 10539 mal)

kex

  • Gast
Re: Witziges im Web
« Antwort #30 am: Juli 04, 2013, 06:14:58 Nachmittag »

Es musste natürlich getoppt werden. Angela Gossow hat noch paar Jahre Zeit, aber wenn dieses Mädel hier noch älter ist....

http://www.youtube.com/watch?v=VhQK-6iI7cI

Opa

Die is so geil die kleine. Die hat mit vier schon ziemlich witzige Sachen aufgenommen. Mal gucken, wie es mit der weitergeht.

Offline Lestat

  • Der Schatten, der die Nacht durchflattert
  • Senior Metalhead
  • ******
  • Beiträge: 883
Re: Witziges im Web
« Antwort #31 am: Juli 07, 2013, 03:19:00 Nachmittag »
Ich Deutschland gab's ja schon Cannibal Corpse beim Bohlen. Das hier ist aber auch ein Spässle, zumal die Dame keine optische Vorwarnung mitbrachte  :lachen:

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=V7EGCaANPNI

Opa


Es musste natürlich getoppt werden. Angela Gossow hat noch paar Jahre Zeit, aber wenn dieses Mädel hier noch älter ist....

http://www.youtube.com/watch?v=VhQK-6iI7cI

Opa

Haha! Sau geil!

Mit der Französin vom ersten Link konnte ich übrigens auch meine Kollegen begeistern :D.

PS: übrigens: falls ihr mal wiedeer erklären, was der Unterschied zwischen den metalarten ist:
http://www.youtube.com/watch?v=qpZ18recO9A
« Letzte Änderung: Juli 07, 2013, 03:34:16 Nachmittag von Lestat »

Offline Opa Steve

  • Administrator
  • Glorious Metalhead
  • *****
  • Beiträge: 1833
Re: Witziges im Web
« Antwort #32 am: September 22, 2015, 10:08:16 Nachmittag »
Runterstimmen ist ja heutzutage schon wieder Mainstream. Doch Rob Scallon wollte mal testen, ob Musik durch Runterstimmen wirklich heavier wird und wie weit man das treiben kann. Kennt ihr schon das Drop-Q-Tuning?  :lachen:

https://www.youtube.com/watch?v=F8S-F3DKA-8