Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Bleeding4Metal / Re: B4M Playlists
« Letzter Beitrag von Cornholio am Juli 14, 2019, 10:21:46 Vormittag »
Guten Morgen zusammen,
heute gibt es unsere Sonntags-Playlist etwas früher als sonst.
Das Gute daran ist: ihr habt fast den ganzen Tag Zeit, die Songs zu hören!

Akhanarit: Running Wild - War & Peace
baarikärpänen: The Georgia Satellites - Battleship Chains
Baterista: Mastodon - Scorpion Breath
Cornholio: The New Roses - Down By The River
Damage Case: DOOL - Love Like Blood
Dead_Guy: Vemod - Venter På Stormene
des: Slayer - Repentless
Eddieson: Urfaust - Der Zauberer
Humppathetic: Stam1na - Enkelinmurskain
Krümel: TRUE MOON - Honey
Lestat: Die Ärzte - Abschied
Opa Steve: Voivod - Event Horizon
RJ: Volbeat - Last Day Under The Sun
Stormrider: Sinner - Some Truth (Has Better Left Unknown)
Wulfgar: Running Wild - The Drift
Zephir: Equilibrium - Apokalypse

Welcher Song läuft auf eurer Playlist in Dauerschleife?

https://open.spotify.com/playlist/7dhXYqHJe8C1LupUcHnyRT?si=kXKNsiksSo6rUJ52lyiW0Q
2
Bleeding4Metal / Re: B4M Playlists
« Letzter Beitrag von Cornholio am Juli 11, 2019, 08:05:34 Nachmittag »
Und wieder haben wir einen Geburtstag zu feiern.
Zum Glück kann der Geburtstagskind diesmal auch noch mitfeiern!
Alles Gute zum 60. Richie Sambora !

Auch das ist für uns vom Bleeding4HardRock Grund genug, eine spontane Special-Playlist für den langjährigen Bon Jovi Gitarristen zum Besten zu geben!

Auf die nächsten 60, Richie!

Akhanarit: Blame It On The Love Of Rock'n'Roll
Baterista: Wanted Dead Or Alive
Cornholio: Raise Your Hands
Damage Case: Keep The Faith
des: Livin' On A Prayer
Eddieson: Save A Prayer
Elvis: I'll Be There For You
Humppathetic: Wanted Dead Or Alive
Krümel: You Give Love A Bad Name
RJ: Wanted Dead Or Alive
Rockmaster: Wanted Dead Or Alive
Stormrider   : You Give Love A Bad Name
T-Roxx: Blood On Blood
Wulfgar: Wanted Dead Or Alive
Zephir: Runaway

Was ist euer Fave von den Rockern aus New Jersey?

https://open.spotify.com/playlist/0N33msOSDrjdZ2CJBEK7WX?si=1498hiWpTn-yP-X8dDOikw
3
Bleeding4Metal / Re: B4M Playlists
« Letzter Beitrag von Cornholio am Juli 10, 2019, 08:59:12 Nachmittag »
Und es geht weiter. Gestern war Bon Scotts Geburtstag, heute wäre Ronnie James Dio 77 Jahre alt geworden.

Ein weiterer Grund, die Lieblingssongs festzuhalten, die er mit seiner unverwechselbaren Stimme veredelt hat.

Akhanarit: Dio - Rainbow In The Dark
baarikärpänen: Rainbow - Temple Of The King
Baterista: Dio - One More For The Road
Cornholio; Rainbow - Kill The King
Dead_Guy: Rainbow - Stargazer
des: Black Sabbath - Heaven And Hell
Eddieson: Rainbow - Catch The Rainbow
Krümel: Dio - Holy Diver
Opa Steve: Rainbow - Stargazer
Rockmaster: Rainbow - Catch The Rainbow
Stormrider: Dio - Rock'n'Roll Children
Wulfgar: Dio - Double Monday
Zephir: Dio - Holy Diver

https://open.spotify.com/playlist/1klCJ2z0Fje89k54kxZd7I?si=4G8QMZaUQkCMGvhQM4VScg

Welchen Songs mit Dio hört ihr am liebsten?
4
Bleeding4Metal / Re: B4M Playlists
« Letzter Beitrag von Cornholio am Juli 09, 2019, 09:00:18 Nachmittag »
Heute wäre Bon Scott 73 Jahre alt geworden!
Freilich ist das Grund genug, mal wieder eine Playlist außer der Reihe rauszuhauen.
Hier sind die Lieblingssongs der Redakteure von AC/DC bis 1979:

Akhanarit: Ride On
Baterista: Highway To Hell
Cornholio   : T.N.T.
Damage Case: alles
Dead_Guy: Let There Be Rock
des: Touch Too Much
Elvis: Hell Ain't A Bad Place To Be
Krümel: Highway To Hell
RJ: Dirty Deeds Done Dirt Cheap
Rockmaster: Problem Child
Stormrider: Highway To Hell
Zephir: Highway To Hell

https://open.spotify.com/playlist/2GgjbEISvgue1iFWAhEVwe?si=wiDfiX1rQCWtz9wz8RjIXw

Welcher Song mit Bon Scott gefällt euch am besten?
5
Bleeding4Metal / Re: B4M Playlists
« Letzter Beitrag von Cornholio am Juli 07, 2019, 06:09:04 Nachmittag »
Hallo zusammen,
heute ist wieder, wie an jedem ersten Sonntag im Monat, eine Special-Playlist dran, die da beste aus den jüngsten Promos beinhaltet.
Viel Spaß beim neu-entdecken!

Akhanarit: The Quireboys - This Is It
baarikärpänen: Mirror - I Am The Freak
Cornholio: Freternia - Reborn
Damage Case:   3teeth - Bornless
Dead_Guy: Panzerfaust - Stalingrad, Massengrab
des: Death SS - Madness Of Love
Eddieson: OF FIRE - Let Them Hang
Elvis: Crazy Lixx - Wicked
Humppathetic: Crom Dubh - Ram In A Thicket
Krümel: KALEIDOBOLT - Coyote
Opa Steve: Martyrdöd - War On Peace
RJ: Blodtåke - Bleak Is The Light
Rockmaster: Nth Ascension - Fire In The Sky
Wulfgar: StormHammer - One More Way
Zephir: HARPYIE - Seemann Ahoi


Wie gewohnt gibt es die Playlist (leider diesmal nicht ganz komplett) auch auf Spotify:
https://open.spotify.com/playlist/2v8Bfi1uMPznJSICi5OrLY?si=kH2FeiV4TKCqoMFKfpJgeA

Welche Songs / Bands habt ihr kürzlich neu entdeckt?
6
Bands / 12.07.2019 Tarchon Fist (Heavy Metal, Italien) live im JuZ Bamberg + Skolbeat
« Letzter Beitrag von Kerstin am Juli 03, 2019, 11:07:37 Nachmittag »
Die Heavy Metaller Tarchon Fist aus Italien bringen nach ihrer gefeierten Show auf dem Wacken Open Air 2018
erstmals am 12.07.2019 neue Songs ihres kommenden Albums "Apocalypse" live auf die Bühne!

Die Premiere-Show findet im Jugendzentrum Bamberg, Margaretendamm 12a, 96052 Bamberg (Bayern) statt.

Neue Tarchon Fist-Song-Ausschnitte zum Reinlauschen gibt es hier in dem Video:
https://www.facebook.com/62330391412/videos/696863617412650/

Facebook-Event:
https://www.facebook.com/events/410669749778927/


Es ist eine der wenigen Shows, bei denen die Gastsängerin, die auf dem "Apocalypse"-Album zu hören sein wird, live mitwirkt!

Als Support tritt die Band Skolbeat auf, eine Volbeat-Cover-Band.

VVK-Tickets gibts für 8 € über folgenden Link :

https://www.eventim.de/event/tarchon-fist-juz-bamberg-12043220/?affiliate=MSD
https://www.eventim.de/event/tarchon-fist-juz-bamberg-12043220/?affiliate=MSD

Der Preis an der Abendkasse beträgt 10 €.

Weitere Infos zu Tarchon Fist sind auf der Homepage des Labels und der Band zu finden:

https://www.prideandjoy.de/index.php/artists/11-artists/267-tarchon-fist

http://www.tarchonfist.com/
https://de-de.facebook.com/TARCHON-FIST-62330391412/

7
Bands / 12.+13.7.19: Village Rock Söhlde: Kneipenterroristen+Grailknights+16 Bands=12€
« Letzter Beitrag von Kerstin am Juli 03, 2019, 10:51:07 Nachmittag »
Am 12.07. und 13.07.2019 bietet das Village Rock Söhlde Open Air in Niedersachsen (zwischen Hildesheim und Braunschweig) wieder ein spektakuläres Rock- und Metal-Programm!

Geboten werden für einen 2-Tages-Ticketpreis von nur 12,- € im VVK bzw. 15 € an der Abendkasse 2 Tage Live-Musik von 18 Bands auf 2 Bühnen, für Kinder und Jugendliche bis zu einem Alter von 16 Jahren ist der Eintritt frei! Für einen Kombi-Ticket-Preis von 20,- € ist Camping auf dem nahen Campground möglich.

Auf den 2 Bühnen auf dem Gelände an der Schwimmhalle Söhlde, Hinterm Knick 11, 31185 Söhlde erwartet die Besucher unter anderem Party-Kracher der legendären Kneipenterroristen, Superhero-Metal der Grailknights sowie packende Ohrwürmer der Heavy Rocker Tarchon Fist aus Italien die an dem Wochenende erstmals live mit Gast-Sängerin Songs ihres kommenden Albums präsentieren !

Die Kneipenterroristen feiern mit ihrer Headliner-Show zugleich die Release-Party ihres neuen Albums!

Die aktuelle Running Order lautet wie folgt:


Running Order für Freitag, 12.07.2019, Main Stage:

18:00 Uhr - Alien Instant Noodle (Nu Metal)
19:00 Uhr - Crossbar (Alternativ Rock)
20:10 Uhr - Queen Of Smoke (Rock)  (als Ersatz für die Skanutz)
21:15 Uhr - Cunning Stuff (Rock)
22:30 Uhr - Grailknights (Headliner)
00:15 Uhr - Scherbentanz (Alternative, Gothic Metal, Industrial, NDH)

Running Order für Samstag, 13.07.2019, Main Stage:

18:00 Uhr - District11 (Rock)
19:05 Uhr - Charly Klauser (Multi-Instrumentalistin)
20:15 Uhr - Night Laser (Glam Metal)
21:25 Uhr - Tarchon Fist (Heavy Rock, Heavy Metal, aus Italien)
22:40 Uhr - Kneipenterroristen (Headliner)
00:30 Uhr - Tilt (Rock, Funk)

Running Order für Samstag, 13.07.2019, Metal-Tent:

17:30 Uhr - Dezibold (Hardrock)
18:35 Uhr - Queen Of Distortion (Progressiv True Power Metal)
19:45 Uhr - In Dreams Of Reality (Metal, Punk, Hardcore)
20:55 Uhr - Proxillian  (Heavy Metal, Power Metal)
22:10 Uhr - Rapid Stride (Melodiöser Metal)
23:40 Uhr - The Black Court (Death Metal)

Weitere Infos liefern die Festival-Links :


https://de-de.facebook.com/events/432463057539132/
https://de-de.facebook.com/events/432463057539132/

http://www.village-rock-soehlde.de
http://www.village-rock-soehlde.de

Tickets im Vorverkauf gibt es an den auf der Homepage genannten Vorverkaufstellen:

http://www.village-rock-soehlde.de/tickets.html
http://www.village-rock-soehlde.de/tickets.html

8
Bleeding4Metal / Re: B4M Playlists
« Letzter Beitrag von Cornholio am Juni 30, 2019, 06:11:13 Nachmittag »
Guten Abend allerseits!
Nur noch 10x duschen, dann ist wieder Montag (oder so ähnlich).
Wenn ihr heute noch grillen wollt, oder anderweitig plant, die Sau rauszulassen, haben wir heute das richtige für euch!

Unsere Playlist diese Woche widmet sich nämlich dem Thema "Glam Rock / Sleaze Metal".
Ideengeber hierfür war unser Redakteur baarikärpänen, danke dafür!
Zugegeben, ein ziemlich breites Feld, was auch hier und da einiges an Ermessensspielraum lässt. Es war definitiv das bisher am meisten diskutierte Playlist-Special!

Aber mal ehrlich: welche Musik eignet sich besser zum Feiern, als populärer Hard Rock im Stil der 80er und frühen 90er?

Akhanarit: Slaughter - Real Love
baarikärpänen: Shanghai'd Guts - Shanghai'd Guts
Baterista: Motley Crue - Dr. Feelgood
Cornholio: The Darkness - Open Fire
Damage Case: Mötley Crüe - Dancing On Glass
Dead_Guy: Poison - Every Rose Has Its Thorn
des:   Aerosmith - Rag Doll
Eddieson: SKID ROW - Youth Gone Wild
Elvis: Hardcore Superstar - Guestlist
Humppathetic: Twisted Sister - We're Not Gonna Take It
Krümel: Kissin' Dynamite - Ticket To Paradise
Lestat: Kissin' Dynamite - I Will Be King
RJ: Mötley Crüe - The Dirt
Rockmaster: Aerosmith - Young Lust
Stormrider: CRASHDÏET - Generation Wild
T-Roxx: Cinderella -  - Gypsy Road
TexJoachim: Twisted Sister - Under The Blade
Wulfgar: The Poodles - I Rule The Night
Zephir: AXXIS - Living In A World

Viel Spaß dabei!

Um euch direkt auf Partypegel zu bringen, gibt's natürlich auch den passenden Link zur Spotify-Playlist.
https://open.spotify.com/playlist/4Flw50OR18tzzDSXOeXRmZ?si=ymXeQsbyTaClVG2TQgdx5A

Leider ist der Geheimtipp von baari, dem "Schirmherr dieser Runde" nicht dabei, aber den gibt's auf Youtube.
https://www.youtube.com/watch?v=sPCo7BRj7jc

Welcher Song bringt euch in Feierlaune?
9
Bleeding4Metal / Re: B4M Playlists
« Letzter Beitrag von Cornholio am Juni 23, 2019, 07:05:45 Nachmittag »
Hallo und guten Abend zusammen,
auch an sommerlich heißen Wochenenden lassen wir es uns nicht nehmen, eine Sammlung aktueller Lieblingssongs unserer Redakteure zusammenzustellen.

Hier also die aktuelle Playlist:

baarikärpänen: Timo Rautiainen & Trio Niskalaukaus - Minulla on sanottavaa!
Baterista: Voltron - Wollacken
Cornholio: Journey - Be Good To Yourself
Damage Case: DOOL - Love Like Blood (Killing Joke: Official-Cover)
Dead_Guy: Brutus - War
des: Devin Townsend - Genesis
Eddieson: VLTIMAS - Last Ones Alive Win Nothing
Humppathetic: Dying Fetus - Subject To A Beating
Krümel: KOBRA AND THE LOTUS - You're Insane
Musty: Eagles - Hotel California
Opa Steve: TRUE MOON - Run Run Run
RJ: Jade Bird - I Get No Joy
Wulfgar: Anthrax - Refuse To Be Denied
Zephir: MYRATH - Stardust

Wie immer gibt es diese Playlist auch auf Spotify.
https://open.spotify.com/playlist/2mOuzl1xJVQiMhK8koybIT?si=4yJXmYrqQZyBcOv4XisCBw

Welcher Song ist derzeit euer Fave?
10
Bleeding4Metal / Re: B4M Playlists
« Letzter Beitrag von Cornholio am Juni 16, 2019, 05:37:32 Nachmittag »
Weiter geht's mit der sonntäglichen Playlist aus dem Hause Bleeding4Metal!

Heute kam die Idee zum Special von T-Roxx:
"Metal für die Tanzschule - Metalsongs, zu denen man richtig tanzen kann"
Natürlich sind auch headbangen und Pogo erlaubt!

baarikärpänen: Rage Against The Machine - Killing In The Name Of
Cornholio: Grave Digger - Rebellion (The Clans Are Marching)
Damage Case: Ozzy Osbourne - Woman (John Lennon Cover)
Dead_Guy: Midnight - You Can't Stop Steel
Eddieson: Lard - The Power Of Lard
Humppathetic: Umbrtka - Šedesátiny
Krümel: Metallica - Nothing Else Matters
Lestat: Staind - So Far Away
Opa Steve: Dismal Euphony - Flyineye
Stormrider: System Of A Down - Toxicity
T-Roxx: Watain - They Rode On
Wulfgar: Exodus - The Toxic Waltz
Zephir: Samael - Moongate

Zu welchem Song geht ihr am liebsten ab?

Auch diese Playlist gibt es natürlich auch wieder auf Spotify:
https://open.spotify.com/playlist/7jgkxV8ekyY7UIeCahZ0oP?si=hWzHxO0PRRGE3guGa2J5MA

Schönen Sonntag noch!
Seiten: [1] 2 3 ... 10