Autor Thema: Festival Report: Magic Circle Festival 2008  (Gelesen 12432 mal)

Offline des

  • Administrator
  • Glorious Metalhead
  • *****
  • Beiträge: 1361
Re: Festival Report: Magic Circle Festival 2008
« Antwort #15 am: Juli 16, 2008, 09:11:50 Nachmittag »
@opa: geiles foto. mich wundert nur, dass er den umhang nicht bei konzerten trägt, wär doch echt 'true'. :56:
The world is full of Kings and Queens. Who blind your eyes then steal your dreams.

Offline Odin

  • Allfather
  • Glorious Metalhead
  • *******
  • Beiträge: 1614
    • http://www.4metal.net
Re: Festival Report: Magic Circle Festival 2008
« Antwort #16 am: Juli 23, 2008, 08:41:34 Nachmittag »
July 22, 2008
Joey DeMaio presents Award of Merit to tenor José Carreras

As part of the official delegation of the Sovereign Order of Saint John of Jerusalem - Knights of Malta - Federation of Autonomous Priories, Grand Cross Knight Of Malta Joey DeMaio presented an Award of Merit to world famous Spanish tenor José Carreras hailing his artistic career achievements and lifetime philanthropic works.

Joey DeMaio, Minister Of Youth of the Knights Of Malta, presented the award in the city of Timişoara (Transylvania), Romania last Sunday, July 20th.

(Quelle inkl. Bild: http://www.manowar.com/root/news.html)
God of Wisdom, God of War
Inspiration, Madness, Anger
The Wanderer among mortals
Bringer of eternal victory


Offline Lestat

  • Der Schatten, der die Nacht durchflattert
  • Senior Metalhead
  • ******
  • Beiträge: 884
Re: Festival Report: Magic Circle Festival 2008
« Antwort #17 am: Juli 23, 2008, 11:00:25 Nachmittag »
Hihi, geil.

Offline des

  • Administrator
  • Glorious Metalhead
  • *****
  • Beiträge: 1361
Re: Festival Report: Magic Circle Festival 2008
« Antwort #18 am: Juli 24, 2008, 08:36:27 Vormittag »
"Minister Of Youth of the Knights Of Malta"

Wow, Hochachtung.

The world is full of Kings and Queens. Who blind your eyes then steal your dreams.

JoS

  • Gast
Re: Festival Report: Magic Circle Festival 2008
« Antwort #19 am: Juli 24, 2008, 01:41:54 Nachmittag »
Geht der auf den Konzerten eigentlich auch immer zu den Maltesern um mit seinen Landesbrüdern die taktische Lage abzusprechen?

Offline des

  • Administrator
  • Glorious Metalhead
  • *****
  • Beiträge: 1361
Re: Festival Report: Magic Circle Festival 2008
« Antwort #20 am: Juli 24, 2008, 01:51:56 Nachmittag »
Geht der auf den Konzerten eigentlich auch immer zu den Maltesern um mit seinen Landesbrüdern die taktische Lage abzusprechen?

So nach dem Motto: Gitarre von rechts, Bass von Links. Mikrophon bricht durch die Mitte, während das Schlagzeug abwartend im Hintergrund bleibt. Der Gitarrenroadie hält den suspekten Fotographen mit der Uralubsdigi und dem B4M T-Shirt im Auge, während der Bassroadie die Erst-Sondierung bei den Groupies (männlich/weiblich) vornimmt.
The world is full of Kings and Queens. Who blind your eyes then steal your dreams.

JoS

  • Gast
Re: Festival Report: Magic Circle Festival 2008
« Antwort #21 am: Juli 24, 2008, 07:32:10 Nachmittag »
Herrliche Vorstellung^^

I told you so many times: I prefer women...you know...the image

Vikingsgaard

  • Gast
Re: Festival Report: Magic Circle Festival 2008
« Antwort #22 am: Juli 25, 2008, 07:59:23 Nachmittag »
Ich habe ein paar Wochen, freiwillig, in Transsylvanien gelebt und ich glaube nicht, dass der Mayonaisen-Jupp überhaupt eine reelle Vorstellung von dem ganzen Dasein dort hat, aber das ist nur wieder eine Peinlichkeit mehr in der Geschichte einer sehr peinlichen Band.

Was will der Spacken überhaupt mit dieser Geste aussagen? Das man mit Geld alles und jeden kaufen kann..wenn ja, dann hat er meinen Respekt! Aber so selbstverliebt, impertinent und dekadent wie er sich darstellt, scheisst er wohl einen großen Haufen auf alle anderen. Er ist für mich einer der größten Unsympathen überhaupt und daraus mache ich keinen Hehl!

Offline Odin

  • Allfather
  • Glorious Metalhead
  • *******
  • Beiträge: 1614
    • http://www.4metal.net
Re: Festival Report: Magic Circle Festival 2008
« Antwort #23 am: Juli 27, 2008, 12:39:18 Nachmittag »
Den Verdacht, dass er arrogant sein dürfte, hege ich auch schon lange. Aber wann immer man jemanden trifft, der ihn persönlich kennt - zuletzt auf dem Magic Circle Festival jemand, der ihn erst kurz vorher kennenlernte, ohne vorher um den Hype und den Status von Manowar überhaupt etwas zu wissen - hört man, wie sympathisch, respektvoll und gut der Mann doch sei. Daher bin ich inzwischen auch soweit zu sagen, dass man doch lieber nicht auf Basis von zu viel Theorie und gefilterten Informationen ein Urteil bilden sollte.

Aber jetzt muss ich erstmal sehen, wie wir die ganzen Smileys hier wieder hinbekommen...
God of Wisdom, God of War
Inspiration, Madness, Anger
The Wanderer among mortals
Bringer of eternal victory