Autor Thema: Grüße aus Rumänien  (Gelesen 9781 mal)

Offline des

  • Administrator
  • Glorious Metalhead
  • *****
  • Beiträge: 1361
Grüße aus Rumänien
« am: Februar 09, 2009, 05:32:05 Nachmittag »
Schöne Grüße aus Buzau in Rumänien. Bin dienstlich bis kommenden Donnerstag hier, aber privat würde es mich auch nicht hierher ziehen.

Komme seit einigen Jahren mehr oder weniger regelmäßig runter, so ein bis zwei Mal im Jahr für ein paar Tage. Ist ganz interessant, die Veränderungen zu sehen. Wobei das in Rumänien doch wesentlich langsamer geht als in anderen 'östlichen' Ländern wie zB im Baltikum.
Die Nebenstraßen sind noch immer nicht asphaltiert, Pferdefuhrwerke gibt es immer noch, jede Menge toter Katzen und Hunde neben der Straße und hohe Arbeitslosigkeit. Buzau ist weiters ein Traum von der Architektur her: Plattenbauten soweit das Auge reicht.
2000, als ich das erste Mal hier war, waren 99,9% der Autos Dacia; heute sieht man in D oder Ö mehr Dacias als hier. Wohl der größte Fortschritt. Ganz witzig auch im Hotel: bei meinem ersten Besuch stand an der Rezeption noch eine schwer bewaffnete Wache. Schrittweise wurde ausgebaut, jetzt gibt es sogar Breitbandinternet und einen Flachbildfernseher - hätte ich nie geglaubt. Dafür nur Badewanne ohne Duschvorhang. Und das Personal hat eine etwas *hmm* ruppige, fast militärische, Art.
Klingt jetzt trist, ist es auch etwas in dieser Ecke des Landes, vor allem um diese Jahreszeit. Aber es gibt auch wunderschöne Gegenden (in die ich halt leider nie komme): Sibiu (Hermannstadt) soll toll sein, die Karpaten klarerweise, Donaudelta. Und die Leute sind sowieso extrem nett und gastfreundlich. Ein netter Kollege hier versorgt mich immer mit seinen Lieblingsplatten (von Led Zeppelin bis rumänischer Folklore), während ich ihm immer wieder mal eine Musik-DVD mitbringe.

Alsdann, wollte nur kurz Hallo sagen und ein Impressionen anbringen. Ab zum Abendessen, mal schauen, was heute kredenzt wird. Normalerweise eher fleischlastige Küche, gebraten. Oder Würste in allen Variationen. Mal sehen. Schönen Abend noch miteinander  :bangersmiley:
The world is full of Kings and Queens. Who blind your eyes then steal your dreams.

Offline Odin

  • Allfather
  • Glorious Metalhead
  • *******
  • Beiträge: 1614
    • http://www.4metal.net
Re: Grüße aus Rumänien
« Antwort #1 am: Februar 09, 2009, 11:27:08 Nachmittag »
Danke für die Grüße! :)

Wenn du nichts dagegen hast, würde ich das aber durchaus in den öffentlichen Bereich verschieben, ist ja nichts zu internes, oder? Hier können es halt nur Crew-Mitglieder lesen, aber wir könnten schon mehr Leben in den öffentlichen Foren gebrauchen.
God of Wisdom, God of War
Inspiration, Madness, Anger
The Wanderer among mortals
Bringer of eternal victory


kex

  • Gast
Re: Grüße aus Rumänien
« Antwort #2 am: Februar 10, 2009, 11:48:38 Vormittag »
mach doch auf dem heimweg mal nen umweg über die karpaten :) das soll das diesjährige studentische urlaubsziel werden - wenn wir broschüren bekommen - da haperts leider noch ein wenig mit der werbung, meine eltern sind jedes jahr auf diversen messen in osteuropa unterwegs, informationen für menschen mit kleinem geldbeutel gibt es dort aber kaum, klar, das land gibt sich alle mühe zahlungskräfitge kunden anzulocken
wie man an der installation von flachbildschirm und internet sehen kann - gabs in der slowakai nicht ;)

Offline des

  • Administrator
  • Glorious Metalhead
  • *****
  • Beiträge: 1361
Re: Grüße aus Rumänien
« Antwort #3 am: Februar 10, 2009, 09:26:28 Nachmittag »
Wenn du nichts dagegen hast, würde ich das aber durchaus in den öffentlichen Bereich verschieben, ist ja nichts zu internes, oder?

Nein, hab ich eigentlich nix dagegen.

@kex: ja, da würd ich auch mal gerne hin. aber auch sibiu würde mich sehr reizen; war letztes jahr glaube ich europas kulturhauptstadt. soll sehr schön sein. die austrian airlines hat da mal günstige flüge angeboten nach sibiu; aber jetzt pfeift sie aus dem letzten loch, ich weiß nicht, ob es die flüge noch gibt.
The world is full of Kings and Queens. Who blind your eyes then steal your dreams.

kex

  • Gast
Re: Grüße aus Rumänien
« Antwort #4 am: Februar 11, 2009, 04:26:20 Nachmittag »
wir fahren warscheins eh mit touring eurolines :), absolutes backpacker feeling!

Offline des

  • Administrator
  • Glorious Metalhead
  • *****
  • Beiträge: 1361
Re: Grüße aus Rumänien
« Antwort #5 am: Februar 11, 2009, 04:39:44 Nachmittag »
 
heißt diese große rumänische buskette nicht atlassib?  ;D

es gibt je relativ viele leute, die rumänien mit dem motorrad erkunden. auch deswegen reizvoll, weil es sehr viele schöne bergpässe gibt, die nur mit pferdefuhrwerk oder endurobike zu bewältigen sind.
The world is full of Kings and Queens. Who blind your eyes then steal your dreams.

Vikingsgaard

  • Gast
Re: Grüße aus Rumänien
« Antwort #6 am: Februar 11, 2009, 06:58:48 Nachmittag »
@kex: ja, da würd ich auch mal gerne hin. aber auch sibiu würde mich sehr reizen; war letztes jahr glaube ich europas kulturhauptstadt. soll sehr schön sein. die austrian airlines hat da mal günstige flüge angeboten nach sibiu; aber jetzt pfeift sie aus dem letzten loch, ich weiß nicht, ob es die flüge noch gibt.

Sibiu (Hermannstadt) selbst ist nicht so dolle, aber die Landschaft rundrum ist der Hammer! Hab mal paar Wochen in einem Dorf dort "gelebt", sehr empfehlenswert! 

Weitermachen...  :bangersmiley:

Offline des

  • Administrator
  • Glorious Metalhead
  • *****
  • Beiträge: 1361
Re: Grüße aus Rumänien
« Antwort #7 am: Februar 12, 2009, 02:02:40 Vormittag »
mich beeindruckt i mmer die  gastfreundschaft,

so wie heute: exzellentes essen, etliche (rumänische, aber sehr guet) cognacs und einen absacker an der tanke.
so, 3 stunden noch zu schlafen, dann geht ses ab richtung flughafen und heimat.

typing mistakes may be excused.

schöne grüße von einem leicht desorientierten

des

 :bangersmiley:
The world is full of Kings and Queens. Who blind your eyes then steal your dreams.

kex

  • Gast
Re: Grüße aus Rumänien
« Antwort #8 am: Februar 12, 2009, 08:32:10 Vormittag »
die gastfreundschaft kann ich fürdie slowakai nur bestätigen, wobei die dort auch diese ruppige art haben - aber das ist einfach deren art. vor allem haben sich diejenigen, die deutsch sprechen konnten, immer bemüht mit uns deutsch zu reden, was ich echt beachtlich fand - wo viele im englischen dort mittlerweile besser zu fuß sind als im deutschen

Offline Odin

  • Allfather
  • Glorious Metalhead
  • *******
  • Beiträge: 1614
    • http://www.4metal.net
Re: Grüße aus Rumänien
« Antwort #9 am: Februar 15, 2009, 02:39:56 Nachmittag »
Über die Gastfreundschaft gerade in Osteuropa hört man ja seit jeher Gutes. Bislang kann ich sie noch nicht aus eigener Erfahrung bewerten - ich war nur als Kind mal mit meinen Eltern in Ungarn am Balaton, aber daran habe ich nahe null Erinnerung (zwei Tage mit Wohnmobil und Wohnanhänger gefahren vom Schwarzwald über Österreich nach Ungarn, höllisch heißer Asphalt - und mein Fernsteuerauto ist kaputt gegangen! ;) ).

Verwandte haben über Kroatien auch euphorisch berichtet, Urlaubsbilder sehen auch toll aus. Das wäre auch mal ein Gedanke. Aber derzeit ist unklar, wann es den nächsten echten Urlaub gibt... <seufz>
God of Wisdom, God of War
Inspiration, Madness, Anger
The Wanderer among mortals
Bringer of eternal victory


Offline des

  • Administrator
  • Glorious Metalhead
  • *****
  • Beiträge: 1361
Re: Grüße aus Rumänien
« Antwort #10 am: Februar 15, 2009, 08:33:03 Nachmittag »
Verwandte haben über Kroatien auch euphorisch berichtet, Urlaubsbilder sehen auch toll aus. Das wäre auch mal ein Gedanke. Aber derzeit ist unklar, wann es den nächsten echten Urlaub gibt... <seufz>

In Kroatien haben wir letztes Jahr geurlaubt, auch aufgrund euphorischer Berichte. Wirklich toll; wir waren in Rovinj, sehr sehr schön. So das typische Billig-Urlaubsland ist Kroatien aber nicht mehr. Kroatien hat auch bei weitem nicht (mehr) dieses Ost-Flair. Sehr zu empfehlen, gutes Essen, schöne Städte, nette Leute und gutes kroatisches Bier und sehr gute Starßen. Die Strände sind halt meistens Kies oder Felsstrände, dafür ist das Wasser glasklar.
The world is full of Kings and Queens. Who blind your eyes then steal your dreams.

Offline Odin

  • Allfather
  • Glorious Metalhead
  • *******
  • Beiträge: 1614
    • http://www.4metal.net
Re: Grüße aus Rumänien
« Antwort #11 am: Februar 16, 2009, 06:35:26 Nachmittag »
So Strand- und Sonnenanbeter sind wir eh nicht... ;)
God of Wisdom, God of War
Inspiration, Madness, Anger
The Wanderer among mortals
Bringer of eternal victory


Offline des

  • Administrator
  • Glorious Metalhead
  • *****
  • Beiträge: 1361
Re: Grüße aus Rumänien
« Antwort #12 am: Februar 18, 2009, 08:26:37 Vormittag »

@ Vikingsgaard: wie kams, dass Du dort gelebt hast? Arbeit oder Privatvergnügen?
The world is full of Kings and Queens. Who blind your eyes then steal your dreams.

kex

  • Gast
Re: Grüße aus Rumänien
« Antwort #13 am: Februar 18, 2009, 08:54:56 Vormittag »
So Strand- und Sonnenanbeter sind wir eh nicht... ;)
hauptsache es pisst die ganze zeit nasskalt vom himmel runter, der schlamm spritzt nach allen seiten weg und es ist felsig (wieso erinnert mich das bloß an die orkneyinseln?)

Offline des

  • Administrator
  • Glorious Metalhead
  • *****
  • Beiträge: 1361
Re: Grüße aus Rumänien
« Antwort #14 am: Februar 18, 2009, 10:20:53 Vormittag »

hauptsache es pisst die ganze zeit nasskalt vom himmel runter, der schlamm spritzt nach allen seiten weg und es ist felsig (wieso erinnert mich das bloß an die orkneyinseln?)
[/quote]

man darf sich den urlaub nicht vom wetter vermiesen lassen - was aber natürlich leicht gesagt ist.

kann mich da auf einen bootausflug auf santorin erinnern, geplant war eine grillerei auf einer insel und sonnenuntergang an deck. es hat gepisst, wir sind zu 25igst unter deck eingepfercht gesessen. bis wir geschaut haben, worauf wir eigentlich sitzen: weinkanister. ab da war der tag gerettet (zumindest für uns, die staubtrockene reiseleiterin frau neckerm**n war wenig erfreut über das gelage).  :biggrin:
The world is full of Kings and Queens. Who blind your eyes then steal your dreams.