Autor Thema: KISS bei "Wetten Dass..."  (Gelesen 3039 mal)

Offline Opa Steve

  • Administrator
  • Glorious Metalhead
  • *****
  • Beiträge: 2004
KISS bei "Wetten Dass..."
« am: Februar 03, 2010, 03:49:51 Nachmittag »
Echt jetzt, in paar Wochen. Und jetzt beantwortet mir eine Frage: kann man tiefer sinken?

Ein alter, langweiliger Moderator in einer alten, langweiligen Sendung, lädt sich alte, langweilige Gäste ein, die langweilige Musik machen. Ich werde also das machen, was ich bei "Wetten Dass..." schon seit Jahren mache: abends weggehen, oder halt was anderes gucken  :icon_mrgreen:

Opa

P.S.: sollte ein gewisses B4M-Crewmitglied vor Ort eine spontane Live-Huldigung im Öffentlich-Rechtlichen Unterhaltungsprogramm hinlegen, bitte ich vorher um Nachricht - dann werde ich wenigstens die Sendung aufzeichnen  :lachen:

Offline Lestat

  • Der Schatten, der die Nacht durchflattert
  • Senior Metalhead
  • ******
  • Beiträge: 883
Re: KISS bei "Wetten Dass..."
« Antwort #1 am: Februar 03, 2010, 06:44:08 Nachmittag »
lool! Das wärs...Elvis, da geht was ;).

Offline Elvis

  • B4M Crew
  • Rookie Metalhead
  • ***
  • Beiträge: 125
Re: KISS bei "Wetten Dass..."
« Antwort #2 am: Februar 04, 2010, 09:42:30 Nachmittag »
Man mag über diesen Auftritt geteilter Meinung sein, als Promotionmaßnahme dürfte er sicherlich Gold wert sein, um die paar Resttickets noch loszuwerden, Rock am Ring/Rock im Park allerspätestens dann auszuverkaufen (letzteres wird wohl eh schon die Tage der Fall sein) und dem hervorragenden "Sonic Boom" noch ein paar verkaufte Einheiten mit dem deutschen Sch...logo an Absatz zu generieren :icon_rolleyes:

Wenn ich wüsste, dass auch nur irgendwas geht, ich wäre dort und würde Genes Stiefel küssen... das halte ich jedoch für extrem ausgeschlossen  :sauer:

Von daher werde ich vermutlich eher doch OVERKILL in Andernach anschauen und mich später ärgern, was der peinliche alte Mann den Titanen für dumme Fragen gestellt hat  :suicidal_smiley:

Offline Opa Steve

  • Administrator
  • Glorious Metalhead
  • *****
  • Beiträge: 2004
Re: KISS bei "Wetten Dass..."
« Antwort #3 am: Februar 05, 2010, 09:23:41 Vormittag »
Von daher werde ich vermutlich eher doch OVERKILL in Andernach anschauen

Oh, ist das der gleiche Abend? Ja dann weiß ich ja auch, was ich statt TV machen werde - wir sehen uns  :icon_wink:

Opa

Offline Kruemel

  • B4M Crew
  • Active Metalhead
  • *****
  • Beiträge: 548
  • Augen zu und durch
Re: KISS bei "Wetten Dass..."
« Antwort #4 am: Februar 07, 2010, 05:26:42 Nachmittag »
Ja, das dürfte der gleiche Abend sein :-) Und ich bin natürlich auch dabei....
I always bleeeeeed for metal

Offline des

  • Administrator
  • Glorious Metalhead
  • *****
  • Beiträge: 1320
Re: KISS bei "Wetten Dass..."
« Antwort #5 am: März 01, 2010, 11:17:16 Vormittag »
Ich gebe es zu, ich hba mir KISS bei Wetten Dass...? angesehen - nicht die ganze Sendung, aber ständig hin und hergezappt, um es nicht zu versäumen.

Resümee: die Herren haben es wirklich geschafft, Leben und Stimmung in die geriatrische Anstalt zubringen. Reschpekt: live gesungen und gespielt, auch wenn Paul Stanley stimmlich wirklich nicht ganz auf der Höhe war.  :56:
The world is full of Kings and Queens. Who blind your eyes then steal your dreams.