Autor Thema: Black Metal Empfehlungen  (Gelesen 1360 mal)

Offline Dead_Guy

  • B4M Crew
  • Rookie Metalhead
  • ***
  • Beiträge: 61
Black Metal Empfehlungen
« am: November 19, 2019, 12:59:58 Vormittag »
Haut hier eure BM Empfehlungen raus, mir wäre wichtig, das ihr auch ein wenig zu dem Album schreibt.

Pensees Nocturnes - Grand guignol orchestra

Dies dürfte für dieses Jahr wohl das schrägste sein was wir in Sachen BM zu hören bekommen haben, avantgardistischer BM der franzosen Schule trifft auf Zirkusmusik der 20.er Jahre. Unglaublich detailverliebt und sehr makaber präsentiert sich dieses Werk, welches einen Zirkus vertont der alles, aber garantiert nicht Jugendfrei ist. Grandios.

https://penseesnocturnes.bandcamp.com/
« Letzte Änderung: November 20, 2019, 12:35:09 Nachmittag von Dead_Guy »

Offline Dead_Guy

  • B4M Crew
  • Rookie Metalhead
  • ***
  • Beiträge: 61
Re: Black Metal Empfehlungen
« Antwort #1 am: November 19, 2019, 11:58:35 Vormittag »
KAPALA - Infest cestpool (2017) und Termination apex (2019)


Die asozialste Waffe Asiens heißt KAPALA und haben bisher zwei EPs eingetrümmert, die es absolut in sich haben. Wiederlichster War Metal der räudigsten Sorte, der in seiner Radikalität beeindruckt, erwartet nur keine Awechslung, ist eh für Pussys. Wo die 'Infest cestpool' noch nahezu unproduziert klingr und den Charme südamerikanischer Chaoten Truppen versprüht, hat der Nachfolger eine ''Produktion'' spendiert bekommen. Nach totalem Krieg und nuklearem Waffenarsenal klingen allerdings beide.

https://dunkelheitprod.bandcamp.com/album/termination-apex
« Letzte Änderung: November 20, 2019, 12:37:39 Nachmittag von Dead_Guy »

Offline Dead_Guy

  • B4M Crew
  • Rookie Metalhead
  • ***
  • Beiträge: 61
Re: Black Metal Empfehlungen
« Antwort #2 am: November 19, 2019, 01:13:11 Nachmittag »
WORMLUST - The feral wisdom (2013)

Island steht ja seit dem Debüt von Svartidaudi für Qualität und so auch dieses Einmannprojekt. Chaotischer BM auf der einen Seite, Psychedelic auf der anderen Seite garniert mit Ambient- Anleihen. Ein unfassbar intensives, im lovecraftschen Sinne böses Werk, welches erst letztes Jahr wiederveröffentlicht wurde.

https://wrmlst.bandcamp.com/album/the-feral-wisdom
« Letzte Änderung: November 20, 2019, 01:23:38 Nachmittag von Dead_Guy »

Offline Dead_Guy

  • B4M Crew
  • Rookie Metalhead
  • ***
  • Beiträge: 61
Re: Black Metal Empfehlungen
« Antwort #3 am: November 20, 2019, 08:27:13 Vormittag »
PAYSAGE D'HIVER - Das Tor (2013)


Das hier ist die ultimative Vertonung des Winters in all seinen Facetten. Vier Kompositionen, zwischen stürmisch-kalt bis andächtig-schön. Während die Gitarren gleich einem Schneesturm über einen hinwegziehen, sind die Synthie die Polarlichter, die darüber majestätisch erscheinen. Das Album passt perfekt zu den kommenden Monaten.

https://paysagedhiver.bandcamp.com/album/das-tor
« Letzte Änderung: November 20, 2019, 12:40:03 Nachmittag von Dead_Guy »

Offline Dead_Guy

  • B4M Crew
  • Rookie Metalhead
  • ***
  • Beiträge: 61
Re: Black Metal Empfehlungen
« Antwort #4 am: November 20, 2019, 12:05:36 Nachmittag »
KATHARSIS - VVorld vvithout end (2006)


Das wohl hysterischste Black Metal Album überhaupt und eins der hasserfülltesten. Darkthrone treffen auf Antaeus und hören zusammen Filth PIg. Maximale Zerstörung ist hier angesagt, mit einer der wahnsinnigsten Gesangsdarbietungen. Wer keinen Bock auf vorweihnachtliche Stimmung hat, kann diese hiermit perfekt vertreiben.

https://www.youtube.com/watch?v=N1ENxToLsc4
« Letzte Änderung: November 20, 2019, 12:40:49 Nachmittag von Dead_Guy »

Offline Dead_Guy

  • B4M Crew
  • Rookie Metalhead
  • ***
  • Beiträge: 61
Re: Black Metal Empfehlungen
« Antwort #5 am: November 21, 2019, 10:33:51 Vormittag »
EARTH AND PILLARS - Earth I (2014)


Gerade ist das dritte Album erschienen, aber schon das Debüt zeigte, das EARTH AND PILLARS mit zu den besten gehören, die den Sound von PAYSAGE D'HIVER fahren. Jedoch wirkt das Album dank klarerem Sound ein Stück weit wärmer und ist auch für jene interessant, die mit dem Schweizer Projekt nicht ganz warm werden.

https://youtu.be/7PKDQwM_Qh8
« Letzte Änderung: November 21, 2019, 10:36:04 Vormittag von Dead_Guy »

Offline Dead_Guy

  • B4M Crew
  • Rookie Metalhead
  • ***
  • Beiträge: 61
Re: Black Metal Empfehlungen
« Antwort #6 am: November 22, 2019, 11:01:03 Vormittag »
DARKSPACE - Dark Spce I (2003)


Der Weltraum, unendliche Weiten. Stellvertretend für die gesamte Diskographie steht hier das Debüt. Endlose Wiederholungen, Syntheziser die wie Sterne durch die Schwärze hindurch leuchten sowie ein Klang der dank dem Rauschen klingt, als würde er von ein weit entfernten Raumsonde stammen. Harsch und schön zugleich ist die Musik und erzeugt enorm Armosphäre.

https://avantgardemusic.bandcamp.com/album/dark-space-i-2

Offline Dead_Guy

  • B4M Crew
  • Rookie Metalhead
  • ***
  • Beiträge: 61
Re: Black Metal Empfehlungen
« Antwort #7 am: November 23, 2019, 02:38:20 Vormittag »
SOLAR TEMPLE - Fertile descent (2018)


Das die Niederländer in Sachen Black Metal höchst eigen ticken wissen wir spätestens seit Urfaust und auch diese  Band hier klingt besonders und anders. Zwei Tracks die es zusammen auf 36 Minuten bringen zeigen, dass sich hier alle Zeit genommen wird um Atmosphäre zu erzeugen. Im Gegensatz zu vielen anderen ganz ohne Wald Geruch, dafür sehr psychedelisch/ psychotisch. Gerade der Shamanengesang hebt es deutlich von den meistem ab. Ein Highlight aus dem letzten Jahr, was leider viel zu wenig Aufmerksamkeit bekommen hat.

http://solartemplehn.bandcamp.com/album/fertile-descent

Offline Dead_Guy

  • B4M Crew
  • Rookie Metalhead
  • ***
  • Beiträge: 61
Re: Black Metal Empfehlungen
« Antwort #8 am: November 24, 2019, 09:42:54 Vormittag »
FURIA - Nocel (2014)


Den meisten dürfte bekannt sein, dass die polnische BM Szene weit mehr zu bieten hat als die grandiosen Mgla, Bands wie Cultes Des Ghoules, Bestial Raids, Szron, Plaga und eben Furia sind ebenso tolle Bands die man kennen sollte. Furia dürften die entwicklungsfreudigste Band aus Polen sein, auf jedem ihrer Alben klingen sie anders. Auf dem vierten Album geht es recht modern zu, die Gitarren gehen in die Cascadian Richtung aber auch nur grob denn die Band klingt sehr eigenständig, hat experimentelle Elemente ohne ins Gewichse abzudriften. Es gibt eine Wald und Wiesen Atmosphäre aber nicht nur, es hat mehr was von verlassenen Fabriken die von der Natur zurück erobert werden, Gebiete wo der Mensch mal war aber schon lange weiter gezogen ist. Der Bass ist toll in Szene gesetzt und der Gesang ist superb, ich bin ja eh ein großer Fan des emotionalen Gebrülls, wie beispielsweise bei Imha Tarikat und wer im BM auf osteuropäisch singt, hat bei mir eh gewonnen. Das Album wird leider oft vergessen, steht aber mit den besten Werken von Mgla un CdG absolut auf Augenhöhe.

https://youtu.be/lUdZSTx7YXI

Offline Dead_Guy

  • B4M Crew
  • Rookie Metalhead
  • ***
  • Beiträge: 61
Re: Black Metal Empfehlungen
« Antwort #9 am: November 25, 2019, 12:41:16 Nachmittag »
DOWNFALL OF NUR - Umbras de barbagia (2015)


Ein unfassbar spannendes Album dieses Debüt. Textlich geht es um die Historie Sizielliens, was sicher etwas einzigartiges ist. Dies wird mit atmosphärischen Black Metal der episch und andächtig zugleich ist, gerade die Posaunen sind das salz in der Suppe. Die Komposition 'The Golden Age' war nach dem Finaltrack der Exercises In Futility das bste was 2015 in Sachen Black Metal es zu hören gab. Ich warte sehnsüchtig auf einen Nachfolger.

https://avantgardemusic.bandcamp.com/album/umbras-de-barbagia

Offline des

  • Administrator
  • Glorious Metalhead
  • *****
  • Beiträge: 1269
Re: Black Metal Empfehlungen
« Antwort #10 am: Dezember 01, 2019, 11:58:02 Vormittag »

Black Metal ist ja nicht mein Ding; habe als Vinyl nur die DOWNFALL OF GAIA 'Aeon Unveils ...' im Regal stehen, nachdem ich die Band mal irgendwo als Support-Act gesehen hatte; war schon ein toller Auftritt. Was hältst Du davon?
The world is full of Kings and Queens. Who blind your eyes then steal your dreams.

Offline Dead_Guy

  • B4M Crew
  • Rookie Metalhead
  • ***
  • Beiträge: 61
Re: Black Metal Empfehlungen
« Antwort #11 am: Dezember 04, 2019, 01:07:48 Nachmittag »

Black Metal ist ja nicht mein Ding; habe als Vinyl nur die DOWNFALL OF GAIA 'Aeon Unveils ...' im Regal stehen, nachdem ich die Band mal irgendwo als Support-Act gesehen hatte; war schon ein toller Auftritt. Was hältst Du davon?
muss ich noch hören, die Suffocating In The Swarm Of Cranes fand ich damals echt gut