Autor Thema: Metal-Fasten 2020 - 40 Tage ohne Metal  (Gelesen 1878 mal)

Offline Cornholio

  • B4M Crew
  • Active Metalhead
  • *****
  • Beiträge: 456
Re: Metal-Fasten 2020 - 40 Tage ohne Metal
« Antwort #60 am: April 11, 2020, 09:05:34 Vormittag »
Danke, hat wie immer Spaß gemacht, deine akustische Reise zu verfolgen.
I need TP for my Bunghole
---
Superior Machine 🎼🎸

Offline des

  • Administrator
  • Glorious Metalhead
  • *****
  • Beiträge: 1320
Re: Metal-Fasten 2020 - 40 Tage ohne Metal
« Antwort #61 am: April 11, 2020, 07:41:06 Nachmittag »
Danke, hat wie immer Spaß gemacht, deine akustische Reise zu verfolgen.

Gerne! Hat wie immer Spaß gemacht, auch wenn es mir gegen Ende zu lange wurde.

Das Beenden des Metal-Fastens wurde zelebriert mit folgenden Songs:
MOONSPELL 'Breathe (Until We Breathe No More)'
NEVERMORE 'Born' - was für eine starke, energiegeladene und epische Nummer
AMORPHIS 'Under The Red Cloud'
IN FLAMES 'Sounds Of A Playground Fading'
DEVIN TOWNSEND PROJECT 'Bend It Like Bender'
METALLICA - die erste Vinylseite der "Ride The Lightning"

... weiters liefen heute: die neue APOCALYPTICA, die letzte PYOGENESIS und DOOMSDAY KINGDOM
The world is full of Kings and Queens. Who blind your eyes then steal your dreams.

Offline Dead_Guy

  • B4M Crew
  • Softrocker
  • *
  • Beiträge: 14
Re: Metal-Fasten 2020 - 40 Tage ohne Metal
« Antwort #62 am: April 11, 2020, 10:13:09 Nachmittag »
Nächstes Jahr mache ich dann auch mit, sollte mir ja relativ leicht fallen  :icon_mrgreen: :icon_mrgreen: :icon_mrgreen:

Offline des

  • Administrator
  • Glorious Metalhead
  • *****
  • Beiträge: 1320
Re: Metal-Fasten 2020 - 40 Tage ohne Metal
« Antwort #63 am: April 13, 2020, 07:52:33 Nachmittag »
Nächstes Jahr mache ich dann auch mit, sollte mir ja relativ leicht fallen  :icon_mrgreen: :icon_mrgreen: :icon_mrgreen:

Gerne!  :icon_cool:
The world is full of Kings and Queens. Who blind your eyes then steal your dreams.