Autor Thema: B4M Playlists  (Gelesen 18787 mal)

Offline Cornholio

  • B4M Crew
  • Active Metalhead
  • *****
  • Beiträge: 551
Re: B4M Playlists
« Antwort #210 am: Juli 09, 2021, 06:09:23 Nachmittag »
Heute wäre der Ur-Sänger von AC/DC 75 geworden.
Mit der folgenden spontanen Playlist ehren wir Bon Scott, dem Inbegriff von Rock'n'Roll.

baarikärpänen: AC/DC - Walk All Over You
Cornholio: AC/DC - Let There Be Rock
Damage Case: AC/DC - jede gottverdammte Note von 1975 bis 1980
derkleinekolibri: Fraternity - Raglan's Folly
Dunkeltroll: AC/DC - Rock'n'Roll Singer
Humppathetic: AC/DC - T.N.T.
Onkel Fellfresse: AC/DC - Hell Ain't A Bad Place To Be
Stormrider: AC/DC - Highway To Hell
Tailgunner: AC/DC - Riff Raff

Wie immer auch auf Spotify:
https://open.spotify.com/playlist/1AHPdu9CFVF9pBAmbUeF0O

Welcher Song mit Bon Scott gefällt euch am besten?
I need TP for my Bunghole
---
Superior Machine 🎼🎸

Offline Cornholio

  • B4M Crew
  • Active Metalhead
  • *****
  • Beiträge: 551
Re: B4M Playlists
« Antwort #211 am: Juli 11, 2021, 09:58:49 Vormittag »
Guten Morgen zusammen,
falls ihr nicht wisst, welche Musik ihr heute hören sollt, ich hätte da ca. eineinhalb Stunden für euch:

André Friebel: Soul Asylum - Runaway Train
baarikärpänen: Klamydia, Timo Rautiainen, Seppo Pohjolainen - Pilke Silmäkumassa
Baterista: King Buffalo - Burning
Cornholio: John Farnham - That's Freedom
Damage Case: Turbonegro - Hot For Nietzsche
Dead_Guy: The Bevis Frond - She's In Love With Time
derkleinekolibri: The Lords Of Altamont - Mud (Wet Brain)
des: Lacuna Coil - Nothing Stands In Our Way
Dunkeltroll: U.D.O. - Dirty Boys
Eddieson: Iron Maiden - Dance Of Death
Humppathetic: Goatwhore - Baring Teeth For Revolt
Lestat: Fleshgod Apocalypse - Epilogue
Onkel Fellfresse: Black Label Society - Funeral Bell
Opa Steve: Voivod - The Nile Song
Rockmaster: Osyron - Viper Queen (2021 rerecorded)
Stormrider: Black Trip - Die With Me
Tailgunner: Warlord - Deliver Us From Evil (EP Version)
Zephir: Seventh Wonder - Tiara's Song

Leider ist diese Woche der Song von Stormrider nicht verfügbar, aber die restlichen Lieder könnt ihr mit nur einem Klick anhören:
https://open.spotify.com/playlist/1dL8kogCuw6iRiwmM5p3gP

Viel Spaß und schönen Sonntag!
« Letzte Änderung: Juli 11, 2021, 10:03:40 Vormittag von Cornholio »
I need TP for my Bunghole
---
Superior Machine 🎼🎸

Offline Cornholio

  • B4M Crew
  • Active Metalhead
  • *****
  • Beiträge: 551
Re: B4M Playlists
« Antwort #212 am: Juli 18, 2021, 09:27:37 Vormittag »
Moin zusammen,
diese Woche gibt es wieder ein #Playlist-Special, diesmal steht das Thema "kurz & lang im Vordergrund.
Das sollte übrigens nicht auf die Länge der Lieder gemünzt sein... naja...

baarikärpänen: Krokus - Long Stick Goes Boom
Cornholio: Metallica - The Shortest Straw
Damage Case: Type O Negative - Skip It / White Slavery
Dead_Guy: Napalm Death - Your Suffer
derkleinekolibri: Love And Rockets - Earth, Sun, Moon
des: AC/DC - It's A Long Way To The Top
Eddieson: Danzig - Long Way Back From Hell
Humppathetic: Sort Vokter - Langs Stier Uten Ende
Krümel: Ash Of Ashes - Seven Winters Long
Onkel Fellfresse: Thin Lizzy - The Sun Goes Down
Opa Steve: Coroner - Voyage To Eternity
Rockmaster: Rush - Xanadu
Tailgunner: Iron Maiden - The Loneliness Of The Long Distance Runner
Zephir: Equilibrium - Kurzes Epos

Die Playlist gibt es übrigens ausnahmslos auf Spotify zu hören:
https://open.spotify.com/playlist/0e8wXMAOORllVTrHovlaGX

In diesem Sinne: Long Live Rock & Roll  :biggrin:
I need TP for my Bunghole
---
Superior Machine 🎼🎸

Offline Cornholio

  • B4M Crew
  • Active Metalhead
  • *****
  • Beiträge: 551
Re: B4M Playlists
« Antwort #213 am: Juli 25, 2021, 09:19:47 Vormittag »
Guten Morgen zusammen,
wie jede Woche gibt es auch heute die Ansammlung der aktuellen Lieblingssongs aus der Redaktion.
Viel Spaß beim Nachhören :)

André Friebel: Dream Theater - Pull Me Under
baarikärpänen: Jeriko - Hasta El Final
Cornholio: Iron Maiden - The Writing On The Wall
Damage Case: Asagraum - The Lightless Inferno
Dead_Guy: Lifelover - M/S Salmonella
derkleinekolibri: Scorpions - Fly To The Rainbow
des: Kiss - Unholy
Eddieson: Status Quo - Gerdundula
Krümel: Bombus - Abomination Rock'n'Roll
Onkel Fellfresse: Carcolh - When The Embers Light The Way
Opa Steve: Kriuz - Iron Rock
Tailgunner: Iron Maiden - The Writing On The Wall
Wulfgar: Pain - Tear It Up
Zephir: Insomnium - The Reticent

Die #Playlist gibt's wie immer auch auf Spotify:
https://open.spotify.com/playlist/5sqChAol9QZwFGeBgnVbUY

Schönen Sonntag euch allen!
« Letzte Änderung: Juli 25, 2021, 09:23:42 Vormittag von Cornholio »
I need TP for my Bunghole
---
Superior Machine 🎼🎸

Offline Cornholio

  • B4M Crew
  • Active Metalhead
  • *****
  • Beiträge: 551
Re: B4M Playlists
« Antwort #214 am: August 01, 2021, 09:25:43 Vormittag »
Moin moin ihr da draußen,
auch im gefühlten Sommerloch gibt's jede Menge neue Musik.
Hier kommen die heißesten neuen Songs aus der B4M-Redaktion:

baarikärpänen: Nephila - Alla Galaxers Centrum
Cornholio: Kambrium - Nature Error 404
Dead_Guy: Year Of No Light - Interdit Aux Vivants, Aux Morts Et Aux Chiens
derkleinekolibri: Temple Of Dread - Processopn To Tartarus
des: Times Of Grace - Rescue
Eddieson: Netherbird - Infernal Vistas
Krümel: Celtic Hills - The Tomorrow Of Our Sons
Onkel Fellfresse: Space Chaser - Cryoshock
Opa Steve: Die Apokalyptischen Reiter - Children Of Mother Night
Tailgunner: Scald - Ragnaradi Eve
Zephir: Dornenreich - So Ruf Sie Wach Das Sehnen

Wie immer ist die #Playlist auch auf Spotify nachzuhören:
https://open.spotify.com/playlist/5NglhsM7YhBrD66YgybmXi

Heavy Sunday everyone!
I need TP for my Bunghole
---
Superior Machine 🎼🎸

Offline Cornholio

  • B4M Crew
  • Active Metalhead
  • *****
  • Beiträge: 551
Re: B4M Playlists
« Antwort #215 am: August 08, 2021, 09:31:11 Vormittag »
Guten Morgen zusammen,
wenn jemand von euch für den heutigen Tag musikalisch noch unentschlossen ist, hier sind die aktuellen Lieblingslieder aus der B4M-Redaktion:

André Friebel: Amon Amarth - Twilight Of The Thunder God
baarikärpänen: VonBirch - Shes So Hot
Cornholio: Mono Inc. - Children Of The Dark
Dead_Guy: Slipknot - 'Til We Die
derkleinekolibri: Aphrodite's Child - The Four Horsemen
des: Pink Floyd - Another Brick In The Wall Pt.2 (live)
Dunkeltroll: Threshold - Small Dark Lines
Eddieson: Atlantean Kodex - The Course of Empire (All Thrones in Earth and Heaven)
Krümel: Disturbed - Uninvited Guest
Onkel Fellfresse: Rainbow - Stargazer
Opa Steve: Possessed - Death Metal
Tailgunner: Absu - Never Blow Out The Eastern Candle
Wulfgar: Kataklysm - Chains Of Power
Zephir: An Autumn For Crippled Children - As The Morning Dawns We Close Our Eyes

Die #Playlist gibt's wie immer auch auf Spotify:
https://open.spotify.com/playlist/2A1e4vIw9hX66ttMZhlBul

Heavy Sunday!
« Letzte Änderung: August 08, 2021, 10:22:03 Vormittag von Cornholio »
I need TP for my Bunghole
---
Superior Machine 🎼🎸

Offline Cornholio

  • B4M Crew
  • Active Metalhead
  • *****
  • Beiträge: 551
Re: B4M Playlists
« Antwort #216 am: August 15, 2021, 03:00:42 Nachmittag »
Auch heute gibt es unsere #Playlist, wenn auch etwas später als gewohnt.
Die Lieder in dieser Woche wurden nach dem Motto "Love & Hate" ausgewählt.

baarikärpänen: Love/Hate - Why Do You Think They Call It Dope
Baterista: The Vision Ablaze - Under The Killing Moon
Cornholio: Sonata Arctica - Love
Damage Case: Halford - The One You Love To Hate
Dead_Guy: Darkthrone - Slottet I Det Fjerne
derkleinekolibri: Love/Hate - Blackout In The Red Room
des: Rammstein - Du hast
Dunkeltroll: Megadeth - Last Rites / Loved To Death
Humppathetic: Type O Negative - I Don't Wanna Be Me
Krümel: Kissin' Dynamite - Love Me Hate Me
Lestat: Tristania - Hatred Grows
Onkel Fellfresse: Alice Cooper - Burning Our Bed
Opa Steve: Crucified Barbara - Rock'n'Roll Bachelor
Stormrider: Avatarium - Pearls & Coffins
Tailgunner: Halford - The One You Love To Hate
Wulfgar: Halestorm - I Miss The Misery
Zephir: Fjoergyn - Katharsis

Bis auf den Song von Zephir ist alles auch in unserer Spotify-Playlist vertreten:
https://open.spotify.com/playlist/2znimE2YwP9DRy4YXLDnfc

Schönen Rest-Sonntag an alle!
I need TP for my Bunghole
---
Superior Machine 🎼🎸

Offline Cornholio

  • B4M Crew
  • Active Metalhead
  • *****
  • Beiträge: 551
Re: B4M Playlists
« Antwort #217 am: August 22, 2021, 08:58:23 Vormittag »
Guten Morgen zusammen,
heute gibt's die #Playlist wieder zu gewohnten Zeit.
Da der August einen Sonntag mehr hat, geht's direkt weiter mit den Gegensatz-Specials.
Heute ist "High & Low" an der Reihe, viel Spaß!

André Friebel: Udo Lindenberg - Stark wie zwei
baarikärpänen: Hank Von Hell - Too High
Cornholio: Helloween - Falling Higher
Dead_Guy: Sunn O))) - My Wall
derkleinekolibri: Stratovarius - Hunting High And Low
des: Devin Townsend - Spirits Will Collide
Dunkeltroll: Iron Maiden - The Flight Of Icarus
Eddieson: H-Blockx - Risin' High
Humppathetic: Windir - Kong Hydnes Haug
Krümel: Greenleaf - High And Low
Onkel Fellfresse: Def Leppard - White Lightning
Opa Steve: Helloween - Ride The Sky
Stormrider: End Of Green - High Hopes In Low Places
Tailgunner: Accept - Aiming High
Wulfgar: Running Wild - Tear Down The Walls
Zephir: Edenbridge - Arcana

Wie immer sind die Songs auch auf Spotify zu hören:
https://open.spotify.com/playlist/5IHnicdJBPK3u1gF85ye63?si=2c206432c96a49f5
Ausnahme diese Woche ist das Stück von Windir von Humppathetic.

Schönen Sonntag!
I need TP for my Bunghole
---
Superior Machine 🎼🎸

Offline Cornholio

  • B4M Crew
  • Active Metalhead
  • *****
  • Beiträge: 551
Re: B4M Playlists
« Antwort #218 am: August 29, 2021, 10:35:19 Vormittag »
Guten Morgen zusammen,
was gibt es an einem verregneten und kalten Sonntag im August besseres, als die Musik voll aufzudrehen?
Mit unseren derzeitigen Lieblingssongs seit ihr jedenfalls mal eine Stunde versorgt.

baarikärpänen: Alien Force - Sceptical Feeling
Cornholio: Journey - Don't Stop Believin'
Dead_Guy: Planet Sun - Flowers In My Bed
derkleinekolibri: Led Zeppelin - Immigrant Song
des: Queen - I Want It All
Dunkeltroll: Stallion - Underground Society
Krümel: Fields Of The Nephilim - Requiem
Onkel Fellfresse: Rolling Stones - Almost Hear You Sigh
Opa Steve: Anaal Nathrakh - The Age Of Starlight Ends
Tailgunner: Iron Maiden - Stratego
Wulfgar: Mr. Big - Undertow
Zephir: Avantasia - Let The Storm Descend Upon You

Wie immer gibt's die #Playlist auch auf Spotify:
https://open.spotify.com/playlist/1NTpfjJilVXSt2eAX5p2ti

Schönen Sonntag an alle!
I need TP for my Bunghole
---
Superior Machine 🎼🎸

Offline Cornholio

  • B4M Crew
  • Active Metalhead
  • *****
  • Beiträge: 551
Re: B4M Playlists
« Antwort #219 am: September 05, 2021, 09:55:45 Vormittag »
Guten Morgen allerseits,
auch heute gibt es die wöchentliche #Playlist aus unserem Hause.
Wie an jedem ersten Sonntag im Monat liegt der Focus wieder auf den Promos des Vormonats.
Hier sind sie also, die besten Songs aus den Auftragsscheiben aus August:

baarikärpänen: Saeko - Syria: Music, My Love
Cornholio: Legions Of The Night - Walls Of Sorrow
Dead_Guy: Purification - On Earth As It Is
des: Times Of Grace - The Burden Of Belief
Dunkeltroll: Eradicator - Hate Preach
Eddieson: Wolves In The Throne Room - Spirit Of Lightning
Humppathetic: Iskaldr - Bloeddraad
Krümel: Swallow The Sun - Cathedral Walls (live in Helsinki)
Onkel Fellfresse: Nocturnal - The Iron Throne
Opa Steve: Bonehunter - Chromium Death Mechanoid
Rockmaster: Book Of Numbers - Contact / Kissing Laughter
Tailgunner: Crimson Fire - Judas
Zephir: Lantlos - Planetarium

Den Link zur Spotify-Playlist findet ihr hier:
https://open.spotify.com/playlist/1cre21F5stPtGfFzu7Bygb
Leider ist das Lied von unserem Dead_Guy dort nicht gelistet, da werdet ihr aber sicher anderswo fündig.

Schönen Sonntag!
I need TP for my Bunghole
---
Superior Machine 🎼🎸

Offline Cornholio

  • B4M Crew
  • Active Metalhead
  • *****
  • Beiträge: 551
Re: B4M Playlists
« Antwort #220 am: September 12, 2021, 10:12:58 Vormittag »
Guten Morgen zusammen,
ein schöner Spätsommersonntag steht uns bevor, und wie könnte man den anders verbringen, als erstmal knapp eineinhalb Stunden Musik zu hören.
Hier sind die Empfehlungen aus der B4M-Redaktion:

André Friebel: Falkenbach - Havamal
baarikärpänen: Stig Udo - Playing With Dolls
Cornholio: Dream Theater - Beneath The Surface
Dead_Guy: Wolves In The Throne Room - Underworld Aurora
derkleinekolibri: The Knack - My Sharona
des: Iron Maiden - Senjutsu
Dunkeltroll: Rage - Let Them Rest In Peace
Eddieson: Kataklysm - Illuminati
Humppathetic: Rotting Christ - Shadows Follow
Krümel: The Eagles - Life In The Fast Lane
Onkel Fellfresse: Air Raid - Cold As Ice
Opa Steve: Trance - Loser
Tailgunner: Iron Maiden - The Time Machine
Wulfgar: ASP - Abertausend Fragen
Zephir: Equilibrium - Heimat

Die #Playlist ist wie immer auch auf Spotify verfügbar:
https://open.spotify.com/playlist/31sp4ixC0FGvIL4WS9a9F4?si=1a3dce729f8044d6

Schönen Sonntag euch allen!
I need TP for my Bunghole
---
Superior Machine 🎼🎸

Offline Cornholio

  • B4M Crew
  • Active Metalhead
  • *****
  • Beiträge: 551
Re: B4M Playlists
« Antwort #221 am: September 17, 2021, 05:45:59 Nachmittag »
Heute vor 30 Jahren veröffentlichten GUNS N ROSES die beiden "Use Your Illusion"-Alben.
Meilensteine der Rockmusik, ohne Zweifel, oder?
Jedenfalls Grund genug für ein paar Anekdoten aus der B4M-Redaktion und eine entsprechende #Playlist!

André Friebel:
Kaum zu glauben, dass schon 30 Jahre ins Land gezogen sind seit den beiden Alben. Wenn ich so an mein Baujahr denke, muss ich doch festellen, dass es stimmt. Es waren damals andere Zeiten wie heute mit Metal. Kaum einer kam an GUNS N ROSES damals vorbei. Gerade "Use your Illusion II" hatte eingeschlagen wie eine Bombe. Bei MTV wie VIVA liefen die Videos rauf und runter. Ich mag mal behaupten dass die Gunners einen hohen Anteil daran gehabt haben dass ich gänzlich zum Metal kam. Ich habe zwar das Video zu 'November Rain' nie so wirklich verstanden aber da stehe ich wohl nicht alleine mit da. Der Song ist sehr facettenreich und alleine das lange Gitarrensolo von Slash ist bis heute Kult. Auch durch die extreme Länge des Liedes wurde früher ein Meilstenstein geschaffen.

baarikärpänen:
In THE WHO's 'My Generation' heisst es ja "Hope I die, before I get old'. Künstlerisch hat Axl Rose genau das getan nach der Fertigstellung der "Use Your Illusion"-Alben. Man könnte auch sagen: "Man soll aufhören, wenn's am schönsten ist". Beide Alben bündeln alle Stärken (und auch die paar Schwächen) in nahezu ikonischen Songs, die selbst 30 Jahre nach Erscheinen nichts von ihrer Magie verloren haben. Danach? Na ja, im Gegensatz zu Slash lebt Axl Rose künstlerisch gesehen nur noch vom verblassenden Ruhm der damaligen Zeit.

Cornholio:
Ich liebe die beiden "Illusion"-Alben! Damals, Anfang der 1990er, half mir meine Schwester etwas, auf diesen Zug der Rockmusik aufzuspringen. Das werde ich ihr niemals vergessen! Welches der beiden Alben ich lieber mag, kann ich kaum sagen. Mal ist es Teil zwei (die blaue), weil ich den damals auf Cassette hatte, dann wieder Teil eins, ich kann es beim besten Willen nicht sagen. Trotzdem kann ich klar sagen, welcher der Bandmembers mein Favorit war und bis heute ist: nicht Axl, nicht Slash, sondern Bassist Duff! Warum? Keine Ahnung, vielleicht weil er wie ich groß, blond und dünn ist (und war), vielleicht weil er mit dem Bass in den Kniekehlen so verdammt cool aussah. Ich habe mich in der Playlist für 'Don't Cry' entschieden, obwohl ich vermutlich 'Estranged' als Lied besser finde, aber das Video von 'Don't Cry' hat mich damals voll umgehauen! Vor allem die Parts, wo Slash das Auto eine Klippe herunterstürzt und oben eins seiner coolen Soli spielt und die Klampfe der Karre hinterher wirft, und wo der "dreifache Axl" im Raum ist und durch einen Spiegel verschwindet.
Damals 1992 waren Konzerte für den kleinen Cornholio noch nicht drin, umso mehr habe ich die "Not In This Lifetime"-Tour 2017 und 2018 abgefeiert. Axl, Slash, Duff und Co. haben sich mit dem Doppelalbum damals definitiv ein Denkmal gesetzt!

des:
Ganz spontan unter all den vielen tollen Songs nehme ich 'Coma' wegen des klasse Finale. Damals fand ich allerdings die II-er Platte besser, vor allem die mainstreamigen Songs sind toll ('Knocking On Heavens Door', 'Civil War', 'Estranged', 'You Could Be Mine' - mega). Aber das gelbe Album ist mehr eines. das über die Jahre wächst.

Eddieson:
Ohne GUNS N ROSES wäre ich wohl nicht zur härteren Musik gekommen. Anfang der Neunziger kam man um die beiden Albun nicht herum.  Die Alben liefen in meinem Walkman rauf und runter bis zum Bandsalat. Der Einfluss von "Use Your Illusion I & II" auf meine musikalische Sozialisation ist immens.

Stormrider:
Gemeinsam mit Metallica waren es im Spätsommer 1991 die Gunners, die mich in Richtung harter Musik geführt haben. Immerhin bin ich verbotenerweise die 12km mit dem Fahrrad quer durchs Feld in die nächste Kreisstadt gefahren, um mir kurz nach der Veröffentlichung die beiden MCs im örtlichen Plattenladen zu kaufen. Getrieben davon, dass 'You Could Be Mine' in Terminator 2 gefeatured wurde, war es die Verbindung meines damaligen Lieblingsfilms, gepaart mit der Energie des Songs, dass ich wissen wollte, ob die Band nicht noch mehr solcher Songs im Gepäck hat, die mich so elektrisieren können. Im Laufe der Jahre haben sich dann neben diesem Song insbesondere die beiden Longtracks 'Estranged' und 'November Rain' ihren Platz in meiner Allzeitplaylist geschaffen. Aber meinen rockigen und metallischen Werdegang hat definitiv dieser Track mitbegründet. Entsprechend habe ich ihn schon 1992 im Frankfurter Waldstadion gefeiert, was mein erstes großes Rockkonzert war (danke Papa, dass Du mit mir hingegangen bist, entgegen aller Warnungen meiner Mutter), und dann auf den Reunion-Touren in den letzten Jahren immer wieder. Die Leute um mich herum dachten vermutlich ich tanze meinen Namen, aber ich habe nur den Song gefeiert, der für mich einer der Initialzündungen meiner Liebe zur Musik ist.

Playlist:

André Friebel: November Rain
baarikärpänen: Breakdown
Cornholio: Don't Cry
Damage Case: Bad Obsession
des: Coma
Eddieson: Estranged
Elvis: Civil War
Humppathetic: November Rain
Onkel Fellfresse: You Could Be Mine
RJ: Estranged
Rockmaster: Live And Let Die
Stormrider: You Could Be Mine
TexJoachim: You Could Be Mine

Spotify-Link:
https://open.spotify.com/playlist/2Q2Gs2kjTcGeFkxQ1EBfzq
I need TP for my Bunghole
---
Superior Machine 🎼🎸

Offline Cornholio

  • B4M Crew
  • Active Metalhead
  • *****
  • Beiträge: 551
Re: B4M Playlists
« Antwort #222 am: September 19, 2021, 09:29:42 Vormittag »
Guten Morgen zusammen,
die Zeit rennt formlich, oder geht das nur mir so?
Wie auch immer, es ist wieder Sonntag, also gibt's wieder unsere wöchentliche #Playlist.
Diese Woche zum Thema "Lachen & Weinen".
Viel Spaß beim hören!

André Friebel: Sodom - Aber bitte mit Sahne
baarikärpänen: D-A-D - Laugh 'N' A 1/2
Cornholio: Aerosmith - Cryin'
Dead_Guy: Lifelover - Mental Central Dialog
derkleinekolibri: David Bowie - The Laughing Gnome
des: IOMMI - The Laughing Man (In The Devil Mask)
Eddieson: Iron Maiden - Tears Of A Clown
Krümel: Helloween - How Many Tears
Onkel Fellfresse: McAuley Schenker Group - When I'm Gone
Opa Steve: Lacuna Coil - Blood, Tears, Dust
Rockmaster : Dee Snider - Crying For Your Life
Tailgunner: Bruce Dickinson - Tears Of The Dragon & Laughing In The Hiding Bush

Ihr könnt die Songs wie immer auf Spotify nachhören:
https://open.spotify.com/playlist/0iOr4wFeS6txIiFFQGGSCi
Diese Woche fehlt leider der Track von des (IOMMI), den gibt's anderswo zum Nachhören ;)

Schönen Sonntag an alle!
« Letzte Änderung: September 19, 2021, 09:53:07 Vormittag von Cornholio »
I need TP for my Bunghole
---
Superior Machine 🎼🎸